19 | 06 | 2018

Willkommen auf der Homepage der FFW Büchenbach

 

Die Freiwillige Feuerwehr Büchenbach ist die Stützpunktfeuerwehr

der Gemeinde Büchenbach im Landkreis Roth / Mittelfranken

 

Die Feuerwehr Büchenbach ist eine freiwillige Feuerwehr ohne hauptamtliche Kräfte.
Den Dienst übernehmen Büchenbacher Frauen und Männer ehrenamtlich und unentgeltlich


- rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag,

7 Tage in der Woche,

auch an Sonn- und Feiertagen.



Entsprechend dem Bayerischen Feuerwehrgesetz (BayFwG) ist eine freiwillige Feuerwehr
untergliedert in die kommunale Einrichtung Feuerwehr und dem Feuerwehrverein:

    Der Feuerwehrverein stellt mit seinen "aktiven" Mitgliedern
        das Personal für die kommunale Einrichtung "Feuerwehr".

    Die kommunale Einrichtung "Feuerwehr" besteht bei einer freiwilligen Feuerwehr
        lediglich aus den Feuerwehrgerätehäusern, den Fahrzeugen und den Geräten.

Erst die Kombination beider Einrichtungen ermöglicht die Arbeit der "Freiwilligen Feuerwehr".

Der Freiwilligen Feuerwehr Büchenbach steht ein Feuerwehrgerätehaus mit 5 Stellplätzen,
sowie diversen Werkstätten, Schulungs-, Sanitär-, Sozial- und Nebenräumen zur Verfügung.


Neben der Freiwilligen Feuerwehr Büchenbach unterhält die Gemeinde Büchenbach
 in den Ortsteilen Aurau, Breitenlohe, Götzenreuth und Gauchsdorf sowie
 in Ottersdorf/Tennenlohe und Kühedorf vier weitere selbständige Freiwillige Feuerwehren.